Skip to main content

Die besten Staubsauger 2019 powered by Staubsauger Vergleich bei Vergleichs.com

Dyson Cyclone V10 Absolute

(4.5 / 5 bei 205 Stimmen)

509,89 €

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 3:01 pm
Preisverlauf
Marke
MarkeDyson
Staubsauger-TypAkku-Staubsauger
Beutellos
Staubbehältervolumen0.76
Hartboden geeignet
Teppich geeignet
Leistung35Watt
Lautstärke87dB
Energieeffizienz

A<<pseudo:after</<pseudo:after

HEPA Filter

Gesamtbewertung

93.25%

"SEHR GUT"

Qualität
95%
Preis/Leistung
92%
Funktionsumfang
92%
Bedienbarkeit
94%

Dyson V10 Absolute – Testbericht (Produkteinschätzung)

Der seit kurzer Zeit erhältliche Dyson Cyclone V10 Absolute verspricht nicht nur eine längere Laufzeit, sondern auch eine verbesserte Saugleistung als dessen Vorgängermodelle.
Die wesentlichen Neuerungen stecken in der Technik und im Design!
Dyson-Staubsauger Cyclone V10 Absolute, groß - 11Neben dem neuen Design wartet dieses Fabrikat aus dem Hause Dyson mit einem innovativen Reinigungsmechanismus auf.

Im aktuellen Dyson V10 Absolute Test konnte dieses hochwertige Modell ausgezeichnete Ergebnisse erzielen. Der ziemlich hohe Preis dieses Akku-Staubsaugers ist aufgrund der zahlreichen Innovationen, den hochwertigen und langlebigen Materialien, der ausgezeichneten Verarbeitung und den praktischen Extras gerechtfertigt.Der renommierte Hersteller hat mit der V10 eine innovative Reihe und den Modellen Dyson Cyclon V10 Animal und Dyson Cyclon V10 Motorhead auf den Markt gebracht, welche in allen Testkategorien überzeugen konnte. Während das Animal Modell mit einer Softwalze geliefert wird, ist diese beim Cyclone V10 Absolute nicht im Lieferpreis inkludiert. Tierbesitzern wird der Cyclone V10 Absolute empfohlen, da eine praktische Softwalze mitgeliefert wird.

Lieferumfang des Staubsaugers

Neben dem Akku-Staubsauger sind drei extrem leistungsstarke und hochwertige Elektrobürsten für alle Böden, Teppiche und Fliesen enthalten. Dyson liefert zudem eine Elektrobürste mit Softwalze mit.
Zum Lieferumfang zählt nicht nur eine Wandhalterung, sondern auch eine Kombi- und Fugendüse, welche ideal für Schränke, die Couch oder das Auto ist.
Die leicht veränderte Wandhalterung ist nun auch in der Lage, das Ladekabel aufzunehmen.
Im Preis inkludiert ist neben einem steckbaren Ladegerät auch eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen und ein Saugrohr.

Bürsten

Dank der Softwalze können Sie Tierhaare schnell einsaugen und empfindliche Böden wie Parkett, Laminat, Fliesen und Vinyl besonders sanft reinigen.
Die Mini-Elektrobürste ermöglicht die gründliche Reinigung von Polstermöbel und Sie können die kleine Bürste auch zum Reinigen der Auto-Polsterung und des Kofferraums einsetzen.
Ein wesentlicher Pluspunkt der Extra soft Bürste ist, dass Sie sehr empfindliche Oberfläche wie einen Hochglanz-Fernseher schonend mit den weichen Nylonbürsten absaugen können.Die Elektrobüsten der V10 Modelle unterscheiden sich von den Vorgängermodellen durch die Direktantrieb-Elektrobürste, welche einen größeren Durchmesser aufweist.
Sie haben die Möglichkeit, jegliche Zubehörteile der Dyson V8 Serie einzusetzen. Wenn Sie einen V6 Akku-Staubsauger besitzen, können Sie das Zubehör mittels Adapter kompatibel machen.

Schmutzbehälter

Der V10 Absolute ist deutlich größer als das Vorgängermodell und auch die Bauart hat sich drastisch verändert. Das Schmutzfach ist nun nach vorne ausgerichtet.
Dies bietet den Vorteil, dass Dyson sowohl die Länge als auch den Durchmesser des Schmutzbehälters vergrößern konnte und sich somit das Schmutzvolumen auf maximal 760 ml vergrößert. Der Durchmesser des Schmutzfaches beträgt nun 11,5 cm, während die Länge 19,5 cm aufweist.
Dank der Überarbeitung der Konstruktion und dem Einsatz eines neuen Gummis mittig im Saugbehälter kann der Schmutz keine Verstopfungen mehr hervorrufen.

Entleeren des Schmutzbehälters

Dyson hat die Entleerung des Schmutzbehälters verbessert und im Gegensatz zu den Vorgängern fällt deutlich mehr Schmutz aus dem Behälter. Sie schieben hierfür einfach den roten Hebel, der sich auf der Unterseite befindet, nach vorne und schon springt die Kappe auf. Sie können das Gerät direkt über dem Mülleimer entleeren.
Die Mechanik ist laut Test stabiler als beim Vorgängermodell, der Filter kann sauber entleert werden und es bleibt lediglich Feinstaub im Behälter haften.

Vorteile der neuen Konstruktion

Dank der innovativen Konstruktion wird der Einsog-Luftkanal durch den gesamten Schmutzbehälter bis hin zum Saugrohr geführt. Somit kommt der Dyson V10 ohne Rückschlagkappe aus, selbst dann, wenn das Gerät kräftig geschüttelt wird oder umfällt.
Der einzige Wermutstropfen ist, dass Sie die Düse oder das Saugrohr abziehen müssen, bevor Sie den Schmutzbehälter entleeren.

Gewicht und Größe

  • Trotz der größeren und etwas längeren Bauform bringt der Akku-Staubsauger samt Direktantriebsbürste gerade einmal 2,6 kg auf die Waage. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat das Gewicht nur um 100 Gramm zugenommen.
    Eine weitere Neuerung stellt das etwas verkürzte Saugrohr das.

 

Handling der Dyson V10 Staubsauger

Die Handhabung ist ebenso wie beim Vorgängermodell ausgezeichnet. Sie können die Bürstenaufsätze direkt am Akku-Staubsauger anstecken und somit den Bodenstaubsauger in einen kompakten Handstaubsauger verwandeln.
Wenn Sie die Kombi- oder Fugendüse verwenden, ist die Bauform jedoch ein wenig sperriger als beim Vorgängermodell. Um diesen Nachteil auszugleichen, empfiehlt sich der Kauf eines kleinen Saugschlauchs aus dem Hause Dyson. Alternativ können Sie eine der flexiblen Fugendüsen besorgen.

Filter

Im aktuellen Dyson V10 Absolute Test wurde der neue Filter genau unter die Lupe genommen.
Dyson hat den Vor- und Nachfilter des Motors kombiniert. Dies bedeutet, dass die am Staubsauger befindliche blaue Kappe gleichzeitig den Vor- und Nachfilter darstellt. Dank der durchdachten Luftführung und der solide verarbeiteten Gummidichtung können die Luftströme an separaten Bereichen der Kappe vorbeigeführt werden.
Besonders praktisch ist, dass der Vor- und Nachfilter mit Wasser gereinigt werden kann.
Der vordere Bereich stellt den Vorfilter für den Motor dar, während der hintere Bereich der Nachfilter des Motors ist.

Diese Kombination erleichtert die Reinigung des Filters. Sie müssen diesen lediglich absaugen und von Zeit zu Zeit mit Wasser ausspülen.Ein Wermutstropfen ist, dass Besitzer eines Vorgängermodells die alten Filter nicht mehr einsetzen können.Laut Angaben des Herstellers werden 99,97 Prozent aller Partikel bis zu 0,3 Mikron vom Filter aufgenommen. Somit können Sie von einer besonders reinen ausgeblasenen Luft profitieren!

Laufzeit und Saugstufen

Der Dyson V10 Absolute Testbericht belegt, dass dieses Modell bei einer geringeren Saugstufe eine Laufzeit von bis zu einer Stunde aufweist.

Dyson hat bei der V10 Serie eine weitere Saugstufe hinzugefügt.
Die maximale Laufleistung in der dritten Saugstufe lag im Test bei 51 Minuten.
Im Dyson V10 Absolute Test betrug die Laufzeit in der zweiten Stufe 27 Minuten und in der ersten Stufe betrug die maximale Laufzeit neun Minuten. Jedoch sind neun Minuten ausreichend, um zwei Räume gründlich zu saugen.

Im Vergleich zum Vorgänger hat zwar nicht die Laufzeit der Maximalstufe und der zweiten Stufe zugenommen, jedoch die Saugstärke. Vereinfacht gesagt wird in Stufe eins die Laufzeit verdoppelt, während sich die Saugleistung halbiert hat.

 

Saugleistung

Dyson Akku-Staubsauger sind für ihren hervorragenden Hochgeschwindigkeitsmotor und die hervorragenden Elektrobürsten bekannt. Wenn Sie das Modell Dyson V10 kaufen, können Sie von der nochmals verbesserten Saugleistung profitieren.
In der Maximalstufe liegt die Saugleistung bei beachtlichen 115 Airwatt.
Dieses Gerät reinigt gründlicher als der Großteil der netzbetriebenen Staubsauger.
In der zweiten Stufe liegt die Saugleistung bei 24 Airwatt und in der ersten Stufe wartet dieses Modell der V10 Serie mit 14 Airwatt auf, also der halben Saugleistung des Vorgängers.

Der Akku

Die Spannung des etwas größer dimensionierten Akkus wurde von 21,6 auf 25,2 Volt angehoben. Dyson hat also eine weitere Zelle hinzugefügt. In puncto Kapazität hat der renommierte Hersteller den Akku nur geringfügig auf 2600 mAh erhöht, um in den nächsten Jahren noch Spiel nach oben zu haben.

Resultate des Dyson V10

Im aktuellen Dyson V10 Test konnte Quarzsand nicht nur aus einem niederflorigen Teppich, sondern auch aus einem hochflorigen Teppich zu 100 Prozent entfernt werden. Ebenso schnitt der V10 im Rillentest ausgezeichnet ab und stellte elektrisch betriebene Staubsauger und Roboterstaubsauger in den Schatten.
Zudem konnten die Akku-Staubsauger Dyson Cyclone V10 Animal, Dyson Cyclone V10 Motorhead und Absolute Katzenhaare und Katzenstreu im Test gründlich entfernen. Die Resultate können sich sehen lassen!

Geräuschentwicklung beim Dyson V10

In puncto Geräuschentwicklung wurden in dieser Kategorie zwar keine Bestnoten vergeben, jedoch schnitten die Modelle Dyson Cyclone V10 Animal, Dyson Cyclone V10 Motorhead und Dyson Cyclone V10 Absolute mit ziemlich guten Noten ab.

Vorteile im Überblick

  • hervorragende Reinigungsleistung auf allen Böden
  • ausgezeichnetes Ergebnis auf nieder- und hochflorigen Teppichen
  • Steigerung der Saugleistung
  • drei Saugstufen
  • ausreichende Laufzeit
  • hochqualitative und schonende Bürsten
  • durchdachter Reinigungsmechanismus
  • unkomplizierte und saubere Entleerung
  • großer Schmutzbehälter
  • geringes Eigengewicht
  • unkomplizierte Handhabung
  • leistungsstarker Motor
  • ansprechendes Design.

 

Dyson Cyclone V10 Einschätzung

Laut Einschätzung der neutralen Tester ist die V10 Serie von Dyson den meisten elektrischen Staubsaugern überlegen. Die Resultate sind hervorragend, die Qualität ausgezeichnet und die Verarbeitung ist sehr gut. Wenn Sie diesen Akku-Staubsauger erwerben, entscheiden sie sich für ein hochqualitatives Produkt, welches langlebig, robust und ein wahrer Blickfang ist!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


509,89 €

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 3:01 pm

509,89 €

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 3:01 pm