Skip to main content

Die besten Staubsauger 2019 powered by Staubsauger Vergleich bei Vergleichs.com

Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2 (DC37)

585,00 €

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 3:04 pm
Preisverlauf
Marke
Staubsauger-TypBodenstaubsauger
Beutellos
Hartboden geeignet
Teppich geeignet
Energieeffizienz

A

HEPA Filter

Dyson DC 37 Staubsauger

Im Jahre 1993 wurde das britische Unternehmen von James Dyson gegründet. Das Unternehmen produziert hauptsächlich beutellose Staubsauger. Schon im Gründungsjahr revolutionierte der erste Dyson DC01 den Markt.
Obwohl er nicht gerade preiswert war, wurde er in England innerhalb von zwei Jahren zum beliebtesten Staubsauger. Seitdem wurde an der Produktpalette immer wieder an technischen Innovationen gearbeitet. Es gibt kaum einen Dyson DC37 Staubsauger unter 300 Euro. Daher ist der Dyson DC37 mehr oder weniger ein Einstiegsmodell, obwohl er mit rund 300 Euro trotz allem kein Schnäppchen ist.

 

Was bietet der Dyson DC37 Test an Ausstattung?

Wie nicht anders zu erwarten setzt Dyson auch bei dem Dyson DC37 auf die bewährte Zyklon-Technologie. Bei dieser Technologie wird die eingesaugte Luft nicht wie bei anderen Staubsaugern üblich, durch verschiedene Beutel und Filter gelenkt, um den Schmutz aufzusaugen. Hier wird bei dem Dyson DC37 die Technologie eines Fliehkraft Abscheiders genutzt.

Die Luft wird dazu ringförmig relativ stark beschleunigt und drückt die enthaltenen Schmutzpartikel durch die mitwirkenden Fliehkräfte gegen den Rand. Vom Rand fällt der Schmutz dann in den Auffangbehälter. Technisch gesehen erfolgt es in mehreren Stufen, wobei nach und nach selbst die feinsten Staubteilchen aus dem Luftstrom gesaugt werden. Bei dieser Methode wird der Staubbeutel eingespart und besonders saubere Luft wieder ausgestoßen.

Neben dem Teleskoprohr, welches verstellbar ist und der umschaltbaren Bodendüse befinden sich im Lieferumfang des Dyson DC37 auch eine Kombi-Fugendüse, sowie eine Polsterdüse. Hohe Wattzahlen wie bei anderen Staubsaugern sind bei dem Dyson DC37 nicht existent, da er mit einer sparsamen Motorleistung von lediglich 1300 Watt perfekt auskommt und so mühelos den 2 Liter Auffangbehälter mit Staub und Schmutz füllt.

Da es sich hier nicht um einen Akku-Sauger handelt, ist der Dyson mit einem 6,5 Meter langen Stromkabel ausgestattet. So können mühelos bei einer Reichweite von 10 m auch größere Räume problemlos gesaugt werden. Für eine bessere Beweglichkeit sorgt ein zentral angebrachter Lenkmechanismus.

 

Der Dyson DC37 Testbericht und Test-Übersicht

Dass es sich hierbei um ein hochwertiges Gerät handelt, wird schon beim Auspacken sichtbar. Der in Kunststoff gehaltene Staubsauger ist vom Material her sehr robust und trotzdem ist der Dyson aufgrund seiner doch geringen Abmessungen recht leicht, aber kein Leichtgewicht, da er sich sehr gut anfühlt. Zwischen Staubsauger – Saugrohr – Schlauch –und Düse rasten die Verbindungen deutlich hörbar ein und an dem Staubsauger verläuft auch kein Spalt ungleichmäßig. Der einwandfreie Gesamteindruck des Dyson DC37 Test wird durch die 5-jährige Garantie nur noch verstärkt.

Bedingt durch das zentrale Rollsystem, dem sehr kompakten Gehäuse und dem niedrigen Schwerpunkt, kann der Dyson als äußerst beweglich bezeichnet werden. Wie die hauseigene Katze folgt auch der Dyson Staubsauger durch seine drehbare Bauweise dem Anwender in jede gewünschte Richtung. Ein gewisser Widerstand ist dabei nicht zu spüren. Die Entnahme des Staubsauger-Behälters erfolgt per Knopfdruck und ist ganz einfach. Gerade bei einer häufigen Entleerung ist die Entnahme sehr problemlos und geht auch sauber vonstatten.

Der in dem Dyson DC 37 Staubsauger eingebaute Vormotorfilter sollte laut Dyson ca. alle 4 Wochen entnommen und gereinigt werden. Selbst hier gibt es keine Probleme, der Filter ist leicht erreichbar und ebenso leicht zu entfernen. Eine Stufenregelung (elektronische Saugkraftregelung)wie bei anderen Staubsaugern ist bei dem Dyson Staubsauger aufgrund der Zyklon-Technologie nicht möglich. Was so viel bedeutet: Der Dyson leistet beim Saugen immer seine volle Kraft. Um dennoch hier die Saugleistung zu minimieren, ist am Griff ein Nebenluftregler installiert, der sich öffnen und schließen lässt.

Die Dyson DC37 Erfahrungen haben gezeigt, dass der Sauger im Test quasi alles aufsaugt, Haare – Stofffasern – Sand – Mehl und alles auch aus einem dicken Wollteppich. Dank des durchsichtigen Gehäuses erkennt der Anwender sofort wie viel Schmutz im Teppich steckt, obwohl er vermeintlich sauber sein soll. Sehr Vorteilhaft ist auch, dass die Saugleistung selbst bei einem gut gefüllten Staub-Auffangbehälter nicht weniger wird.

 

Was macht den Dyson-Sauger so einzigartig?

Kein Saugkraftverlust: Die Dyson patentierte Root Cyclone Technologie verlässt sich nicht auf Filter oder Beutel. Staub und Schmutz werden von den Zentrifugalkräften aus der Luft geschleudert.

Sehr gute Filtration: Von Allergie Suiss wurde als einziger der Dyson Staubsauger empfohlen. Alle Sauger von Dyson tragen das Gütesiegel der britischen Allergie Stiftung.
Keine Folgekosten: Es gibt keine Folgekosten, weil es auch keine Beutel gibt, die ausgewechselt werden müssen. Die Filter halten ein Leben lang und sind waschbar.

 

Dyson – Produktmerkmale und technische Daten

• hygienische und schnelle Entleerung per Knopfdruck
• leicht verstellbares Teleskoprohr
• zweiteiliges Zubehör mir einer Polster –und Kombidüse, zur Schmutzentfernung von schmalen Zwischenräumen und Polstern
• Motorleistung: 1300 Watt
• Lautstärke: 87 dB
• Volumen Behälter 2 Liter
• Vormotorfilter, einmal pro Monat waschbar
• HEPA- Nachmotorfilter lebenslang
• Größe: B 28,9x H 35,2 x T 46 cm
• Gewicht: 7,5 kg
• Farbe: Sprayed Rich Blue Satin

Lieferumfang:
• Bedienungsanleitung
• Umschaltbare Bodendüse
• Kurzanleitung
• Polsterdüse
• Kombidüse

Wenn man einen beutellosen Dyson DC37 kaufen will und dazu auch noch weiß, dass es auch umfangreiche Dyson dc37 ersatzteile gibt, kommt man an Dyson kaum vorbei. Ein Highlight von Staubsauger, der seinen Preis allemal rechtfertigt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


585,00 €

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 3:04 pm

585,00 €

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 14, 2019 3:04 pm